Edith Holtz-Raber + Wiebke Kühl

Der Lauenburgische Kunstverein lädt ein zur Ausstellungseröffnung
MALEREI UND GRAFIK von WIEBKE KÜHL UND EDITH HOLTZ-RABER

am Freitag • 3.APRIL • um 19:30 Uhr
in die Galerie im Glashaus
Ratzeburg, Theaterplatz 1

Es spielt das Duo Daitenbalg

Öffnungszeiten ; Do, bis So, 15:00 – 18:00 Uhr
Dauer der Ausstellung : 3. – 19. APRIL 2009

Edith Holtz-Raber:
„Wiebke und ich haben zusammen im Januar 2009 auf dem Scheersberg bei Isabella Moog gearbeitet; aus diesem Kurs stammt ein großer Teil der Aussellungs-Exponate. Wiebkes großformatige leuchtende Leinwände ergänze ich durch Zeichnungen mit Tusche und Rohrfeder, durch Skizzen, durch Holzschnitte und Radierungen- auch aus früheren Jahren. So hoffen wir, dass eine abwechslungsreiche und spannende Ausstellung entsteht“.

 Dr. William Boehart, Vorsitzender:
„Mit dieser Ausstellung in der Galerie im Glasshaus, Ratzeburg, eröffnen wir eine neue Reihe: LKV mit Gästen. In unregelmäßigen Umständen werden Künstlerinnen und Künstler aus dem LKV Gäste von auswärts zu einer gemeinsamen Ausstellung einladen. Mit dieser Reihe wollen wir den künstlerischen Austausch fördern und das Galerie im Glashaus als Ausstellungsstätte bekannt machen. Die zweite Ausstellung in dieser Reihe wird am 4. Oktober eröffnet: Irene Netzebandt und ihre Gäste Sabine Former und Ingrid Grünberg“.